Orte und Regionen im Salzkammergut



Geschichtsträchtiges Salzkammergut und UNESCO Welterbe

 

 

Ums Salzkammergut ranken sich zahlreiche Geschichten, Legenden und Sagen. Manche sind wahr, manche sind mit einem Augenzwinkern zu sehen und andere wiederum wären vermutlich in Grimms Märchenbuch besser aufgehoben.

Was allerdings absolut wahr ist und was wir, die wir hier an der Quelle sitzen mit Sicherheit wissen ist, dass das gesamte Salzkammergut nicht nur landschaftlich ein ganz einzigartiger Fleck ist, sondern auch menschlich heraussticht. Wir leben den Tourismus und die Gastronomie und lieben es, Gastgeber zu sein.

 

In Oberösterreich, in Salzburg und in der Steiermark findet sich ein Teil des Salzkammergutes. Welchen Teil Sie besuchen kommt auf Ihre Wünsche und Vorlieben an - sehenswert ist sowohl das almländische aber auch die Bergdörfer.

 

Das Salzkammergut ist außerdem eng mit der UNESCO verbunden.

Hallstatt - Dachstein / Salzkammergut ist als gesamte Region in der Liste der Kultur- und Naturerberegionen zu finden. Aber nicht nur das. Prähistorische Pfahlbauten im Attersee und Mondsee gehören ebenfalls dazu, genauso wie das Flammen von Keramik in der berühmten Manufaktur in Gmunden, das Nikolospiel in Bad Mitterndorf, die Plätten am Hallstättersee, der Ausseer Fasching, Taubenschießen Altaussee, der Liachtbratlmontag in Bad Ischl und der Ebenseer Glöcklerlauf gehören ebenfalls zum immateriellen Erbe der UNESCO.

 

 


Prominente aus unterschiedlichen Epochen und ihre Liebe zum Salzkammergut

 

 

Hätte es vor mehreren Hundert Jahren schon so etwas wie Social Media gegeben, dann hätten der Erzherzog Johann und viele andere Adelige und Künstler wohl noch mehr Freunde ins Salzkammergut zur Sommerfrische gelockt. So bleibt uns nur die Überlieferung aus Erzählungen, Interviews oder urkundlichen Funden der Geschichte.


Was Prominente, die Kaiserfamilie und Künstler unterschiedlichster Genres über das Salzkammergut sagen...

 

 

Urlaub in Altaussee

 

Klaus Maria Brandauer:

"Alles, was wichtig ist, habe ich dort erlebt!"

 

Urlaub am Attersee

 

Gustav Klimt:

"Ich sehne mich hinaus wie noch nie."

 

Urlaub in Bad Aussee

 

Erzherzog Johann:

"Jeder Gedanke an die Welt, jeder große Kummer schwindet hier!"



Urlaub in Bad Goisern

 

Hubert von Goisern:

"Heimat ist für mich dort, wo ich mich als Mensch einbringe!"

Urlaub in Bad Ischl

 

Johann Nestroy:

"... das ganze Salzkammergut existiert in Öl"

 

Urlaub in Gosau

 

Paul Preuß:

"Bergtouren, die man unternimmt, soll man nicht gewachsen sondern überlegen sein."



Urlaub in Grundlsee

 

Eugenie Schwarzwald:

"...freundlichbewegtes geselliges Leben, welches oft durch künsterlische Darbietungen von hohem Werte gesteigert wird."

Urlaub in Hallstatt

 

Wilhelm Raabe:

"Hallstatt ist bei jedem Wetter eine Sehenswürdigkeit."

 

Urlaub in Obertraun

 

Heinz Hörhager:

"In meiner Freizeit nutze ich jede Minute, in den Bergen meiner Heimat."

 



Urlaub in Pürgg

 

Peter Rosegger:

"In der Berge Falten tief geschmiegt und gewickelt in den weichen Wald. Wie das Kindlein in der Wiege liegt, ist mein liebster Aufenthalt."

Urlaub am Traunsee

 

Klaus Eberhartinger:

"Das ist Österreich!"

 

 

 

Urlaub am Wolfgangsee

 

Dr. Ralph Benatzky:

"...am Wolfgangsee dort steht das Glück vor der Tür."

 

 



Teile des Salzkammergutes

Das Salzkammergut umfasst folgende Gebiete:

 

das Ausseerland

die Dachsteinregion

Bad Ischl

den Wolfgangsee

das Attergau bzw. den Attersee

Traunsee - Almtal

die Region um den Fuschlsee

und Mondsee - Irrsee

 

 

Was hat das Ausseerland zu bieten

Geografischer Mittelpunkt Österreichs

 

Zum südlichen Teil des Salzkammergutes gehört die Region Ausseerland. Sie umfasst die Gemeinden Bad Mitterndorf, Bad Aussee, Grundlsee und Altaussee.
Wie der Name unschwer erkennen lässt, ist dieser Teil geprägt von zahlreichen Seen, die sich nicht nur hervorragend zum Schwimmen eignen, auch Umwanderungen oder sogar Eislaufen ist manchmal möglich.
Geografisch gesehen ist das Ausseerland eingekesselt von der umliegenden Bergwelt und präsentiert sich als lieblicher und naturnaher Rückzugsort inmitten schönster Landschaft.



Was erleben Sie in der Dachstein-Region

Welterbe zu und unter Ihren Füßen

 

Zur Salzkammergut Dachstein Region zählen die geschichtsträchtigen Orte Hallstatt, Obertraun, Gosau und Bad Goisern.
Geschichte wird lebendig und auch Sie tanken hier neue Kraft und erwecken Ihre Lebensgeister wieder zum Leben.
Ihre Batterie können Sie in der Natur aufladen oder in einem unserer exklusiven Apartments oder Ferienhäuser in diesen Orten.
Entdecken Sie die Welt im Berg, auf dem Berg oder drum herum und sammeln Sie Erinnerungen, die Ihnen niemand mehr nehmen kann.



Kaiserliches Bad Ischl

Alles unter einem Hut

 

Bad Ischl stand und steht auch heute für sich alleine. Nicht zuletzt, weil es als Stadt bereits alles anbietet, was Sie sich für eine verdiente Auszeit wünschen.
Nicht nur als Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge lohnt sich ein Abstecher nach Bad Ischl, auch Kunst und Kultur, gerade 2024 als Kulturhauptstadt, werden in Bad Ischl groß geschrieben. Die hochkarätigen Veranstaltungen erfreuen sich über die Grenzen hinaus großem Interesse. Sie werden sehen, dass nahezu bei jedem Wetter in Bad Ischl viele Leute unterwegs sind und die Kaiserstadt mit allen Sinnen genießen. Nicht zuletzt wegen dem Zaunerstollen.

 



Alles rund um den Wolfgangsee

Der Wolfgangsee, der Schafberg, das Zwölferhorn

 

Rund um den Wolfgangsee und die Gemeinden Strobl, St. Wolfgang und St. Gilgen lässt es sich gewiss länger aushalten als nur ein paar Tage im Urlaub.
Ganz gleich von welcher Seite Sie anreisen, Mund und Augen sind gewiss weit aufgerissen und Sie werden staunen, welche Faszination der Anblick des Wolfgangsees bei Ihnen auslösen wird.
Der See, der markante Schafberg und dazu ein Gefühl im Herzen, als hätten Sie wahrlich Ihren Bestimmungsort erreicht.
Tauchen Sie ein, tauchen Sie unter oder tauchen Sie ab - die Hauptsache ist, Sie kommen und Sie kommen wieder.



Attersee, Attergau und sein Charme

Artenreicher Attersee

 

Rund um den Attersee und im Attergau sind viele Gemeinden angesiedelt: Attersee, Aurach, Berg, Gampern, Lenzing, Nußdorf, St. Georgen, Schörfling, Seewalchen, Steinbach, Straß, Unterach, Weißenkirchen und Weyregg.

Einige dieser Gemeinden befinden sich direkt rund um Österreichs größten See.
Geografisch gesehen finden Sie hier Ausläufer des Schafberges und des Höllengebirges. Außerdem schroffe Gipfel und auch sanfte Wiesen rund um den Attersee.
Zentraler Punkt ist der See selbst hier tummelt sich das pure Leben.



Traunsee-Almtal - Salzkammerguts größte Region

Traunsee oder Traumsee?

 

Altmünster, Gmunden, Ebensee und Traunkirchen teilen sich den Traunsee. Sie umschließen ihn und haben mit ihm eine Quelle der Energie gefunden. 

Prunkvolle Schlösser und Villen reihen sich in die Landschaft ein, Berge, Hügel und herrliche Badestrände sind charakteristisch für den Traunsee.

Neben den aktiven Erlebnissen, dürfen auch die emotionale und kulinarischen nicht fehlen und diese kommen hier gewiss nicht zu kurz.
Sie kommen um zu entspannen, Sie bleiben um zu erleben und Sie werden wieder kommen um mehr davon zu spüren.



Um den Fuschlsee

 

Ebenau: ein Ort der Stille in der Fuschlsee-Region und als "Dorf der alten Mühlen" bekannt.

Faistenau: die Gemeinde auf einem Hochplateau der Osterhorngruppe gelegen in nebelfreier und schneesicherer Lage.

Fuschl am See: zwischen Mozart und der Kaiserstadt - ideal für Ausflüge ins gesamte Salzkammergut.

Hintersee: 1816 verfasste Joseph Mohr das Gedicht "Stille Nacht, Heilige Nacht", noch heute singen wir es unter unseren Christbäumen.

Hof bei Salzburg: vielfältiger Adventmarkt mit kunstvollen Geschenken, liebevoll hergestellt von den Leuten der Region.

Koppl: am Fuße des Nockensteins im Bundesland Salzburg als Teil der Fuschlseeregion.

Thalgau: eine kleine Sportgemeinde in der Fuschlseeregion mit dem besonderen Highlight Snowkiting.

 

 


Mondsee-Irrsee

 

Innerschwand am Mondsee: wo sich auch der arabische Scheich wie zu Hause fühlt.

Mondsee: das 1000jährige Kloster, dass Sie gesehen haben müssen.

Oberhofen am Irrsee: erfahren Sie die mystische Geschichte von Wildeneck.

Oberwang bei Mondsee: hier entstand die Idee zur Operette "der fidele Bauer" von Leo Fall.

St. Lorenz am Mondsee: Heimat der Drachenwand bzw. des Schwiegermutter-Denkmals.

Tiefgraben am Mondsee: die Berge rund um diesen Ort sind wohl eher als Hügel zu bezeichnen und ideal zum wandern und mit dem Rad zu erkunden.

Zell am Moos am Irrsee: Hier wird Ihnen warm ums Herz, die neu renovierte Basilika ist  eine Hochburg für Hochzeiten.

 

 


 

Weitere Gemeinden sind:

 

Aurach am Hongar: eine kleine Grenzgemeinde zwischen Attersee und dem Traunsee.

Bad Wimsbach - Neydharting: wo kurt es sich besser als in einer Bergregion, das Optimamed Gesundheitsresort Bad Wimsbach.

Grünau im Almtal: bekannt für den Cumberland Wildpark mit seinen Steinböcken, Rothirschen und vielen anderen Tieren.

Laakirchen: das andere Tor zum Salzkammergut im Voralpengebiet in Oberösterreich.

Lambach: eine verkehrstechnisch günstig gelegene Marktgemeinde mit interessanten Sakralbauten.

Ohlsdorf: Schriftsteller Thomas Bernhard lies sich hier von seiner Muse küssen und schuf literarisch wertvolle Werke.

Pettenbach: schon die Illyrer und die Kelten ließen sich damals in Pettenbach nieder.

Pinsdorf: der bekannte Bauernhügel und die alten Bauten der Pfarrkirche sind Zeugen der Jahrhunderte.

Roitham am Traunfall: durch den Traunfallkanal wurden früher Drechslerwaren, Schleifsteine, Töpferwaren, Gips und anderes transportiert.

Scharnstein im Almtal: während Sie sich auf Langlaufskiern auspowern, sitzen andere in den Gasthäusern und erfreuen sich der kulinarischen Genüsse.

Schwanenstadt: barocke Fassaden in einer der kleinsten Gemeinden Oberösterreichs.

St. Konrad: "Rüpelfelder" überliefern die Existenz einer Urbevölkerung.

Stadl-Paura: nicht nur der Ortsname erinnert hier an den Salztransport von früher, auch das Schiffsmuseum ist Zeitzeuge.

Steinbach am Ziehberg: im Kalkofenmuseum erfahren Sie spannendes und wissenswertes über die anstrengende Arbeit an den heißen Kalköfen.

Vöcklabruck: eine Kleinstadt, die mit Lebenslust, Lebensfreude und viel Herzlichkeit seine Gäste erfreut.

Vöcklamarkt: Veranstaltungen und ein vielfältiges Sportangebot abseits von den Massen.

Vorchdorf: ein kleiner Ort, der gleich mit zwei prunkvollen Schlössern aufwarten kann.

Ihr Urlaub im Salzkammergut wartet auf Sie!

Buchen Sie Ihr Austrian Home - die Unterkunft im Salzkammergut !

Urlaub am See, die mondäne Kaiserstadt Bad Ischl oder Bad Aussee als perfekter Ausgangspunkt für Hallstatt. Wir haben für Sie Berge, Seen und reizende Städte.

Your Austrian Home

Telefon: +43 3622 21110

eMail: info@youraustrianhome.com

 

 

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag:
von 8.00 Uhr bis 18 Uhr

Freitag:
von 
8.00 Uhr bis 12 Uhr 

 

 

Rückruf Service

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Salzkammergut News

Unser Newsletter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.