7 gute Gründe, für Ihren Urlaub im Salzkammergut

Passen Sie bloß auf, wenn Sie Ihren nächsten Urlaub im Salzkammergut verbringen. Sie könnten an diese malerische Region Ihr Herz verschenken.

Hier sind sieben Gründe, warum Sie dieses (wundervolle) Risiko eingehen sollten.

1. Diese Berge – diese Aussicht!

Die mächtigen Kalkmassive von Dachstein, Totem Gebirge und Sensen- und Höllengebirge sind nicht nur als Kulisse beeindruckend. Wanderer finden hier unzählige Routen verschiedener Schwierigkeitsgrade. Ob mit der Seil- und Zahnradbahn, oder aus eigener Kraft: Die Aussicht am Gipfel wird Ihnen den Atem rauben.

 

2. Seen mit Trinkwasserqualität

Die 76 größeren und kleineren Seen im Salzkammergut sind unsere Juwelen. Sie können natürlich nur ihre Zehen ins kühle Nass eindippen, wir empfehlen Ihnen aber komplett abzutauchen. Ob beim Schwimmen, Stand Up Paddeling, mit dem Kajak oder beim Wasserskifahren. Das Wasser ist einfach herrlich!

Psst! Nehmen Sie sich am Abend unbedingt Zeit für den Sonnenuntergang am See. Grandios!

 

3. Wälder zum Durchatmen

Das Salzkammergut ist voll von dichten Mischwäldern. Diese reinigen nicht nur die Luft, die wir atmen – sie helfen uns auch dabei, Stress, Angst und Wut abzulegen. Und es wird noch besser: Durch die ätherischen Öle, die Bäume an die Luft abgeben, stärkt sich unser Immunsystem und die in der Waldluft enthaltenden Terpene schützen vor Krebs. Ein kostenloses Rundumpaket also. 

 

4. Alles handgemacht!

Hutmacherin, Schuhmacher, Maßschneider, Lederhosenmacher, Weber oder Goldschmied -  Handwerk hat im Salzkammergut eine lange Tradition und damit einen großen Stellenwert. Während Ihrer Zeit bei uns können Sie zahlreichen Traditionsbetrieben einen Besuch abstatten und finden vielleicht sogar Ihr neues Lieblingsunikat.

 

5. Servus die Wadln!

Das mehr als tausend Kilometer ausgedehnte Radwegenetz im Salzkammergut ist ein Paradies für Radfahrer. Mountainbiker, Renn- oder Trekkingradfahrer, aber auch Familien können hier ganz in ihrem Tempo in die Pedale treten und die Aussicht genießen.

Tipp: Der 345 Kilometer lange Salzkammergut Radweg vom Wolfgangsee nach Obertraun und über den Traunsee, Attersee und Mondsee wieder zurück. Megaanstrengend, aber unvergesslich!

 

6. Kultur und Brauchtum

In und um die UNESCO Weltkultur- und Naturerbe- Region Dachstein-Hallstatt wird Brauchtum gelebt. Almauftriebe, Veranstaltungen wie die Gamsjaga-Tage oder das bekannte Altauseer-Bierzelt sind für Einheimische und auch Gäste Fixpunkte im Kalender. Und das aus gutem Grund! Diese uralten Bräuche haben es begleitet von Lederhosen und Dirndl mit authentischem Charme in die Gegenwart geschafft. 

 

7. Liebe geht durch den...

Sie wissen schon ;-)

Ob Hüttenjause mit Käse vom heimischen Bauern und Holzofenbrot, fangfrischer Saibling direkt im Seerestaurant oder Angusrind in feinster versteckter Haubenküche. Das Salzkammergut tischt auf, was das Herz begehrt! Wo Sie am besten schlemmen können, verraten wir Ihnen Hier. Guten Appetit! 


Petra und Peter Pfaffenlehner

Ihre Gastgeber im Haus am Sonnenhang

Immer wieder spannend die Menschen hinter den Ferienwohnungen und -häusern kennen zu lernen. Dieses Mal haben wir bei Familie Pfaffenlehner nachgefragt!

 

Komplett neu renoviert, mit viel Liebe zum Detail und erst seit Dezember 2019 für Sie geöffnet. Hier findet man so ziemlich alles was das Herz begehrt, angefangen vom eigenen Kamin für gemütliche Stunden bis zur Sauna für entspannte Tage in Bad Aussee. Die Handwerkerfamilie lässt das Haus im neuen Glanz erstrahlen - alleine die große Fensterfront im Wohnzimmer mit atemberaubenden Blick ins Ausseerland und zum Dachstein,  Herz was willst du mehr???

 

 Was ist das Schöne am Vermieten?

Ein positives Feedback der Gäste ist das schönste Gefühl, denn so weiß man: die Arbeit das Haus zu dem zu machen was es jetzt ist, hat sich definitiv ausgezahlt. 

 

Gibt es eine kleine Geschichte zum Haus?

Der Ausblick: schon bei der ersten Besichtigung des Hauses waren wir sofort vom einzigartigen Ausblick ins malerische Ausseerland bis hin zum Dachstein gefesselt. Egal ob Traumwetter mit Sonnenschein, Nebel oder Schneefall - man steigt die Treppe ins Wohnzimmer hinunter und es macht einen einfach sprachlos. 

 

Was ist Ihr Lieblingsplatz im Haus?

Jeder Raum hat seinen eigenen Charme, für uns ist es wie unser zweites Zuhause. Aber ein entspannter Sommerabend auf der großen Terrasse ist einfach unübertroffen!

 

Was unternehmen Sie gerne in der Region, bzw. was sollte man unbedingt gesehen haben?

Das  Ausseerland mit seinen Seen muss man gesehen haben, einfach paradiesisch. Radtouren sowie die Besteigung der umliegenden Berge, eine Abkühlung im See und im Winter die Skitage in den umliegenden Skigebieten, das gehört für uns dazu.

Unbedingt zu kosten ist die Cremeschnitte bei Heli's Loserhütte. Die ist ein Muss für uns.

 

Wohin gehen Sie gerne essen?

Ehrlich gesagt, ein selbst zubereitetes Ausseer Fischgericht im Ferienhaus ist für uns die beste Empfehlung. Im Winter am gemütlichen Esstisch neben dem Kamin und im Sommer auf der Terrasse bei Sonnenuntergang.

Zu kaufen gibt es den Fisch in den Ausseer Fischläden oder auch am Ausseer Wochenmarkt, der im Sommer jeden Donnerstag Vormittag stattfindet.

 

Verstehen Sie jetzt??? Das Haus am Sonnenhang ist einfach zum Wohlfühlen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ihr Urlaub im Salzkammergut wartet auf Sie!

Buchen Sie Ihr Austrian Home - die Unterkunft im Salzkammergut !

Urlaub am See, die mondäne Kaiserstadt Bad Ischl oder Bad Aussee als perfekter Ausgangspunkt für Hallstatt. Wir haben für Sie Berge, Seen und reizende Städte.

Your Austrian Home

 

Tel.: +43 (0) 6603849486

eMail: info@youraustrianhome.com

 

Rückruf Service

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Salzkammergut NEWS

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.