Ein Tag im zweiten Zuhause

Wie fühlt es sich an, im zweiten Zuhause im Salzkammergut?

7:15

Mich weckt die sanfte Wärme der Sonne. Mein Mann schläft leise neben mir. Wir haben hier in der Villa Anna in einem von vier Schlafzimmer mit Balkon übernachtet. Ich fühle mich ausgeschlafen, entspannt und voller Energie!

 

7:30

Ich tapse barfuß über den Holzboden in die lichtdurchflutete Wohnküche. Die anderen schlafen noch. Als der Kaffee in die große weiße Tasse läuft, schließe ich die Augen und genieße den Geruch von gemahlenen Bohnen, der das Haus erfüllt.

 

8:00
Ich öffne vorsichtig die Türe des Wintergartens und gehe ins Freie. Das frische Gras kitzelt meine Zehen. Der private Schwimmteich liegt ruhig vor mir. Ich setze mich an den Rand und tauche meine Beine ins frische Wasser. In diesem Moment erfüllt mir absolutes Glück.

 

9:00
Langsam werden die anderen wach. Das Haus ist geräumig, jeder hat genug Privatsphäre. Trotzdem treffen wir uns alle in der Küche um gemeinsam Frühstück zu machen. Wir servieren auf unserer Gartenterrasse Äpfel aus dem Garten, Käse und frische Semmeln.

 

10:00

Zeit für den Wochenmarkt in Bad Goisern. Dort verkosten wir Köstlichkeiten aus der Region. Eingelegten Ziegenfrischkäse im Pfandglas, Milchprodukte von einer Goiserer Bäuerin und süße Erdbeeren aus der Region. „Himmlisch“, sagt unser Freund, als er in ein selbst gebackendes Krustenbrot mit Butter beißt.

 

11:30

 Wir machen uns auf Richtung Ewige Wand. Vom Parkplatz führt ein ruhiger Wanderweg durch das Bergmassiv. Die Aussicht auf Bad Goisern und die umliegenden Berge ist atemberaubend. Sogar den Hallstätter See kann man von hier aus sehen.

 

13:00

Mein Mann entdeckt auf dem Weg zurück zum Parkplatz die Rathlucken-Hütte . Eine urige Gaststätte aus Altholz, mit großen massiven Tischen und einer traumhaften Sonnenterrasse. Der Hüttenwirt empfiehlt seine beliebten Heidelbeer-Pofesen. So köstlich!  

 

15:00
Zurück in der Villa Anna schnappe ich mir ein Buch und lege mich in die Sonne. Meine Freundin macht Yoga mit ihrem Mann und die anderen nutzen den Schwimmteich für eine Abkühlung. 

 

       19:15

       Gemeinsam bereiten wir unseren Grillabend vor, marinieren das Fleisch vom Metzger, schmecken Saucen und den grünen Salat ab. Der hauseigene Holzkohlegrill erhitzt sich, während wir die erste Flasche Rosewein öffnen. Wir sind gespannt, denn der Rosé Wein kommt aus Spanien, direkt vom Weingut des Hauseigentümers. Prost! Auf diesen grandiosen Tag! Auf uns und auf unser Zuhause im Salzkammergut!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ihr Urlaub im Salzkammergut wartet auf Sie!

Buchen Sie Ihr Austrian Home - die Unterkunft im Salzkammergut !

Urlaub am See, die mondäne Kaiserstadt Bad Ischl oder Bad Aussee als perfekter Ausgangspunkt für Hallstatt. Wir haben für Sie Berge, Seen und reizende Städte.

Your Austrian Home

 

Tel.: +43 (0) 6603849486

eMail: info@youraustrianhome.com

 

Rückruf Service

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Salzkammergut NEWS

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.