Kaiserliches Salzkammergut

Karoline und Gerold Schodterer

Ihre Gastgeber in der Villa Schodterer in Bad Ischl

Ist es nicht immer spannend, die Menschen dahinter kennen zu lernen und Ihre Geschichte zu erfahren? Aus diesem Grund haben wir nachgefragt:

Wie die Geschichte der Villa Schodterer die Apartments inspirierte:

Die Villa Schodterer wurde 1888 vom Urgroßvater Engelbert als Wohn- aber in erster Linie als Gästehaus errichtet.

Zur Kaiserzeit zog es viele adelige Familien nach Ischl, um, wie auch Kaiser Franz Josef, hier die Sommerfrische zu erleben. Die Villa Schodterer wurde im Sommer in drei Etagen an Sommergäste vermietet. Im Keller befanden sich die Gesinderäume, Bäder und Waschküchen. Die Familie wohnte im Sommer im Dachboden. Im Winter zog man, inklusive Klavier, in die einzige winterfeste Wohnung im Hochparterre.

 

Nach der Generalsanierung der Villa war es uns ein Anliegen diese wieder ihrem ursprünglichen Zweck, nämlich Gäste zu beherbergen, zuzuführen. Da zwei Generationen, durch Kriege bedingt, nur das Notwendigste instand hielten, befand sich sehr vieles noch im Originialzustand. Die Villa hatte also die „Resopal-Zeit“ der 50er und 60er Jahre heil überstanden. Wir wollten einerseits im Galerie-Apartment REFUGIUM eine Symbiose aus Altem und Neuem schaffen und nicht zuletzt auch einen würdigen Rahmen für meine „Sinn-Bilder“. Hier paart sich Nostalgie mit Moderne. Das Nostalgie-Apartment KLEINOD war für viele Jahre die Wohnung meiner Mutter und irgendwie hat sich ihr Geist für Brokat, Plüsch und antike Möbel darin so verankert, dass wir gar nicht anders konnten, als es mit einigen alten Möbeln aus dem Haus auszustatten, wobei natürlich die moderne Zweckmäßigkeit nicht verloren gehen durfte.

 

Wo oder Was ist Ihr Lieblingsplatz in Bad Ischl:

Beim Lieblingsplatz in Bad Ischl tun wir uns schon etwas schwerer, denn eigentlich ist es überall gut!

Besonders gerne gehen wir zum Sterzens-Abendsitz und oftmals zum Auslüften in der Mittagspause in den neu angelegten Sisi-Park.
Und im Sommer ist es der frühmorgendliche Wolfgangsee, der uns für jeden Tag Kraft gibt.

Warum wir das Salzkammergut lieben – gute Frage….

 

Gerold ist hier geboren und kann sich ganz und gar nicht vorstellen wo anders zu leben. Es stellte sich in unserer Jugend die Frage, ob wir mit unserer Goldschmiede nicht besser in Wien aufgehoben wären, aber nach einem halben Jahr des Abwägens von Plus und Minus war klar, dass wir in Bad Ischl bleiben.

 

Ich bin mit 15 Jahren nach Bad Ischl in die Schule gekommen und bin der Liebe wegen geblieben. Nach  nunmehr fast 50 Jahren kann ich mir keinen schöneren Lebensmittelpunkt vorstellen. Wir haben das Glück dort leben zu dürfen, wo andere Menschen zum Urlaubmachen hinkommen – also leben wir eigentlich ständig im Urlaub.

 

Ein Lieblingslokal ist schwer zu benennen 

es hat jedes Lokal für sich seine Besonderheiten.
Für besondere Anlässe gibt es drei: das Restaurant im Hotel Bergrose in Strobl, die Koppen-Rast in Obertraun und die Nocken-Toni in Kreutern.

 


Geht es Ihnen nun wie uns? Eindeutig ein Muss: Urlaub in Bad Ischl - Urlaub in der Villa Schodterer.

Im Herbst schenken wir Ihnen 10% Rabatt für Ihr zweites Zuhause in der vielleicht schönsten Villa im Herzen von Bad Ischl


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ihr Urlaub im Salzkammergut wartet auf Sie!

Buchen Sie Ihr Austrian Home - die Unterkunft im Salzkammergut !

Urlaub am See, die mondäne Kaiserstadt Bad Ischl oder Bad Aussee als perfekter Ausgangspunkt für Hallstatt. Wir haben für Sie Berge, Seen und reizende Städte.

Your Austrian Home

 

Tel.: +43 (0) 6603849486

eMail: info@youraustrianhome.com

 

Rückruf Service

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Salzkammergut NEWS

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.